Maren Stanka

Hochzeitsrednerin

Für mich steht das gegenseitige Vertrauen untereinander an erster Stelle.

Denn nur, wenn wir einander vertrauen, uns gegenseitig wertschätzen und wir drei ein gutes Gefühl haben, dann seid Ihr auch bereit, mir offen und ehrlich von Euch zu erzählen.

 

Ihr lasst mich an Eurer Liebe teilhaben, um Euch Stück für Stück besser kennenzulernen. Und genau so soll es sein!

 

Schließlich kann ich Eure Geschichte nur authentisch in Worte fassen, wenn Ihr mir vorher von Euch und Euren Lieblingsmomenten erzählt habt.

KINDHEITSTRAUM ERFÜLLT

Schon als Kind hatte ich den Wunsch, Brautpaare an ihrem großen Tag zu begleiten. Mein Traum ist über die Jahre in Erfüllung gegangen.
 
Mittlerweile blicke ich auf zahlreiche Hochzeiten zurück und ich freue mich auf die weiteren Hochzeiten, die noch kommen werden.
1-1D5B3000.JPG

MIT FREUDE UND DEMUT

Wenn die Braut reinkommt, die Musik im Hintergrund spielt und alle Gäste aufstehen, dann bekomme ich immer wieder eine Gänsehaut. Oftmals schießen mir auch die Tränen in die Augen, weil ich voll und ganz mit Euch mitfieber!

 

Aber ich werde auch jedes Mal ein bisschen demütig und dankbar, denn ich empfinde es nicht als selbstverständlich, dass ich Euch begleiten darf. Es ist für mich eine ganz große Ehre und eine Herzensangelegenheit.

Mit Leib und Seele bin ich dabei, damit Ihr anschließend auf eine schöne Trauung zurückblickt!

Unsere_Hochzeit_09.05.2019-489.jpg

IN AKTION 

Schon Tage vor der Zeremonie stimme ich auf Euch ein und bereite mich ganz intensiv auf meine Rede vor.

Auf meinem Schreibtisch liegt ausgedruckt Euer Konzept - aber Eure Geschichte trage ich in meinem Herzen.

 

Wenn ich mich nachmittags zu Euch auf den Weg mache, dann habe ich Eure Rede im Kopf, denn ich habe alles, was Ihr mir von Euch erzählt habt, verinnerlicht. Somit bin ich bestens gerüstet, um Eure Liebesgeschichte frei und gefühlvoll zu erzählen.

Während Eurer Zeremonie sitzt Ihr strahlend vor mir, hört gespannt zu und krönt Eure Liebe mit dem Ja-Wort.

2017.06.04.-Annika+Dominik-15.jpg

MIT HERZ DABEI

Bei jedem Ja-Wort bin ich mit meinem ganzen Herzen dabei und fühle mit Euch mit. Wenn Ihr straht, dann tue ich es auch! Und wenn Ihr lacht, so freue ich mich mit Euch mit! Und das - das könnt Ihr mir glauben - aus vollem Herzen!

 

An Eurem großen Tag werde ich authentisch sein, denn für mich ist und bleibt es eine Herzensaufgabe Euch zu begleiten! Oder mit anderen Worten gesagt:

 

Für mich ist die Durchführung einer Trauzeremonie kein "Job", sondern ich begleite Euch mit dem Wunsch, Euch einen unvergesslichen Tag zu bereiten! 

 

Aus diesem Grund ist jede freie Trauung ein individuelles Highlight - mit vielen Emotionen und Freudentränen! Dabei lasse ich meinen Gefühlen freien Lauf  und genieße den Moment genauso sehr wie Ihr!

Holding-Hände in der Natur

HOBBYS

Aber was mache ich, wenn ich nicht zuhöre und daraus eine persönliche Rede schreibe?

Gute Frage, denn Hochzeitsreden sind meine große Leidenschaft. Es gibt Menschen, die gerne Sport treiben oder Serien schauen - mich berühren die Geschichten "meiner" Paare.

 

Noch viele Jahre später weiß ich, wie und wo Euer erstes Date war und was Euch als Paar auszeichnet. (Dafür vergesse ich jede Matheformel im Nu! :-)

Meine Familie ist übrigens mein Ruhepol - sie gibt mir Kraft und wenn meine beiden Mädchen Blödsinn machen, dann lache ich vor Freude.

Ich freue mich schon jetzt, wenn ich eines Tages mit meinen drei Lieblingsmenschen nach Thailand fliegen werde, um unseren Töchtern Bangkok zu zeigen. Ich habe mal in dieser Metropole gelebt und seitdem bin ich dieser Stadt verbunden.

Reisen ist meine große Leidenschaft! Am Liebsten würde ich mal eine Weltreise machen. Die steht auf jeden Fall auf meiner Bucket List!

FAMILIE

Seit Jahren bin ich glücklich verheiratet und lebe mit meinem Mann Matthias und unseren beiden gemeinsamen Töchtern in Münster.

 

Mein Mann und ich haben ebenfalls im Rahmen einer freien Trauung geheiratet.

Wir haben uns damals für eine Zeremonie unter freiem Himmel entschieden und dazu einen afrikanischen Sänger engagiert. Das war wirklich sehr exotisch und romantisch zugleich!

Zudem haben wir uns vor all unseren Lieblingsmenschen ein persönliches Eheversprechen gegeben.

 

Dabei sind unsere Augen nicht trocken geblieben, da es so emotional war.

Auch fast zehn Jahre später schauen wir uns gerne Fotos von unserer Hochzeit an, schwelgen in Erinnerungen und freuen uns, dass unsere Trauung genauso war, wie wir uns das vorgestellt hatten.

Blumenstrauß der Braut

AUSBILDUNG

Geboren und aufgewachsen bin ich in Lengerich -am Fuße des Teutoburger Waldes.

Nach meinem Abitur habe ich in Münster Betriebswirtschaftslehre studiert.

Anschließend habe ich eine Fortbildung zur zertifizierten Projektmanagerin (GPM) sowie eine Ausbildung zur Moderatorin absolviert.

Somit kann Euch professionell an Eurem großen Tag begleiten.

MEIN WUNSCH AN EUCH

Den schönsten Tag im Leben möchtet Ihr natürlich mit Euren Lieblingsmenschen verbringen. Als Brautpaar habt Ihr einen persönlichen Bezug zu jedem Gast und ich wünsche mir, dass auch wir im Laufe der Vorbereitungen für Euren großen Tag eine persönliche Bindung aufbauen.

Wenn wir uns beim ersten Mal treffen, sind wir uns einander natürlich noch "fremd". Zum Glück lernen wir uns nach und nach immer besser kennen, da wir gemeinsam Eurem Ja-Wort entgegenfiebern.

​​